Auszeichnungen

falstaff HOTEL GUID

2022

Senhoog ist „Best of Austria 2022 – Chalet„.

wellness-hotel.info

2022

Der Salzburger Hof in Leogang erhält den „Wellness-Hotel.info Award 2022“.

Über 1.600 Wellnesshotels standen zur Auswahl. Nur die besten 50 erhalten unsere Auszeichnung – den wellness-hotel.info Award.

connoisseur CIRCLE

2022

Die besten Hotels Österreich – 1. Platz in der Kategorie Chalets 2022 geht an das Priesteregg Premium Eco Resort.

connoisseur CIRCLE

2022

Die besten Hotels Österreich – 3. Platz in der Kategorie Chalets 2022 geht an Senhoog Leogang.

GEO SAISON

2020

Die Werdenfelserei zählt für die GEO SAISON 2020 zu den „50 schönsten neuen Hotels in Europa“.

Hideaways

2018
Hideaways – Newcomer of the Year 2018: Werdenfelserei

Die Werdenfelserei – das neue Boutique Hotel in Garmisch Partenkirchen am Fuße der Zugspitze. Das Hotelkonzept und die von unserer W2 Manufaktur stammende außergewöhnliche Architektur haben den „Hideaways Newcomer of the Year 2018“ Award gewonnen.

archilovers

2015

archilovers: mama thresl ist das „Best Project 2015„.

BAU.GENIAL

Oktober 2014

2. Platz beim BAU.GENIAL Preis 2014 für den Zubau des Fitnessraums im Salzburger Hof.

Der BAU.GENIAL Preis 2014 für Hotellerie wurde am 30. Oktober verliehen. Den zweiten Platz erreichte die W2 Manufaktur mit dem Salzburger Hof.

 

BAU.GENIAL Präsidentin Mag. Monika Döll:

„Mit dem BAU.GENIAL Preis 2014 für Hotellerie wollten wir die Vielfalt an Möglichkeiten und Vorteilen zeigen, die nur der Holz- und Leichtbau bietet“.

Eine unabhängige Expertenjury bestehend aus Vertretern der Hotellerie, Universitäten, Architektur- und Planungsbüros bewertete die Projekte. Architektur, fachgerechter Holzeinsatz, konstruktive Lösungen, nachhaltiges Energiekonzept sowie benutzerorientierte Funktionalität waren die fünf Bewertungskriterien.

hotelforum

Oktober 2014
hotelforum: Holzhotel Forsthofalm Leogang ist „Hotelimmobilie des Jahres 2014“

Die Auszeichnung „Hotelimmobilie des Jahres 2014“ erhält dieses Jahr das Holzhotel Forsthofalm Leogang im Salzburger Land in Österreich.

 

Andreas Martin, hotelforum Jury-Vorsitzender:
„Aus einer 1972 eröffneten Almhütte für Skifahrer wurde das heutige Holzhotel Forsthofalm. Es ist als ergänzender Neubau zur ehemaligen Almhütte in leimfreier Vollholzbauweise errichtet worden und wird von der Familie Widauer in zweiter Generation als erfolgreicher Ganzjahresbetrieb geführt. Das stimmige und insbesondere nachhaltige Gesamtkonzept dieses Ferienhotels hat die Jury in ihrem Votum klar überzeugt. Die Vision von Hotelier Markus Widauer wurde von der W2 Manufaktur des Architektenehepaares Waltl technisch und gestalterisch unter schwierigen logistischen Bedingungen hervorragend umgesetzt.“